Freitag, 9. November 2007





Gestern hatten wir ein grosses Ereignis ;-)!

Anna hat das erste mal ins Töpfel gemacht ! Und sogar, gegen meine Erwartungen, noch nen Stinker dazu ! Aber das Gesicht hättet Ihr sehen sollen, stirnrunzelnd hat sie abwechselnd mich und dann den Inhalt des Töpfels inspiziert. Entweder war sie über sich selbst erschrocken oder darüber warum Mama jetzt so nen Aufstand macht ;-) Auf jeden Fall weiss sie jetzt schon mal für was das runde Ding gut ist. Ganz stolz war sie als sie die Klospülung dann drücken durfte.

LG
Kerstin

Kommentare:

  1. Ja das ist ein Ereignis! Klasse! Wenn ich merke, daß Johanna was "ausbrütet" dann geh ich sofort mit ihr ins Bad und setze sie aufs Töpfchen. Sie freut sich immer riesig, wenn sie dem Würstchen dann hinterherwinken darf, wenn ich es wegspüle. Allerdings hat sie ihre "Geschäftszeiten" zur Zeit auf die Mittagspause verlegt. Und das kleine Geschäft wird wohl noch etwas dauern.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,

    heut hats nochmal geklappt. Ich setz mich dann halt ne Weile neben sie und kuck mit Ihr das Fernsehheft nach SpongeBob durch. Aber sagen tut sies halt noch nicht, vielleicht kommt das aber wenn ich es jetzt regelmässig mach. Sie war heut wieder ganz stolz und hat das Töpfchen gleich wieder aus dem Bad geholt und sich draufgesetzt. Gekommen ist da natürlich nix mehr.
    Da ist Deine Kleine aber auch schon früh dran !
    Ist schon goldig wenn man das dann so verfolgen kann.

    Grüsse
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das sind doch echt Momente, die man nie vergisst *lach* Bei unseren Mädchen lief es ähnlich ab ;o)))
    LG Isabelle

    AntwortenLöschen
  4. Auf den Töpfchengangmoment habe ich bei meinen Vieren immer gewartet, aber der kam nie, sie fanden die Toilette von Anfang an viel interessanter .

    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Ja das ist toll. Elaine hatte auch genau einmal diesen Moment und seitdem will sie weder aufs Töpfchen noch auf die Toilette *augenroll* Das wird bei uns noch eine Weile dauern und ein "harter Kampf" werden. ;)

    LG
    Vanessa

    AntwortenLöschen