Samstag, 5. April 2008

Durchgefroren, durchnässt, zufrieden und einige Dollars (wie Anna zu sagen pflegt) ärmer, bin ich von Mannheim zurück. LIIEEEBE PETRA, mein erster Weg (nach der Toilette ;-)) war natürlich zu Dir. Jetzt freue ich mich riesig auf Karlsruhe, ich hoffe ich bekomm vorab am Mittwoch dann noch ne kleine Stoffeinweisung ;-))) Ach, und ne gute Schere wär nicht schlecht ;-).

Bis Mittwoch und viele Grüsse an Ulli.

GLG Kerstin


Kommentare:

  1. Ohhhhhhhh....so viele Stoffe....
    schönes Foto.
    Aber das alleine kann ich ja so nicht akzeptieren ;-)
    Wo ist denn Deine Ausbeute???
    GGGGLG Sina

    AntwortenLöschen
  2. Genau, wo ist deine Ausbeute geblieben???? Wir wollen doch alle neidisch gucken!

    Aber ich bin schon neidisch weil du auf dem Stoffmarkt warst und ich nicht! Mal sehen ob ich im Juni nach Potsdam komme ... der einzige im Osten!

    LG Katrin

    AntwortenLöschen
  3. und wo sind die Bilder von deiner Ausbeute...??

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  4. ahhhhh die ganzen stoffe *schwelg*

    herrrrrlich, ich fahre nächste woche ;o)

    AntwortenLöschen
  5. *Lach* Jaja, die gaaaaanzen Dollars die man da lassen kann!!!

    Ein sehr schönes Bild von Euch Zweien! Das war sicher ein toller Tag.
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich will auch deine Ausbeute sehen ;o)
    Wir fahren am kommenden Sonntag, nach Braunschweig. Ich freu mich schon riesig!
    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen