Freitag, 5. September 2008



Hippie-Häkelschal

So einen ähnlichen Schal habe ich hier gesehen, jedoch waren es nicht die Farben die ich suchte, daher musste ich mal wieder die Häkelnadel rauskramen und selbst ran. Ich habe ihn ohne Anleitung, frei Schnauze gehäkelt, ich saß dann doch länger als gedacht.

LG
Kerstin

Kommentare:

  1. Aber es hat sich auf jeden Fall gelohnt! Bin schwer beeindruckt!

    LG Dana

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie schön!

    Viel schöner als der von Ebay!

    Kannst Du nicht sowas mal in Deinem Shop anbieten? Ich kann nämlich nicht häkeln...

    Wie geht`s Dir denn so?


    Grüßchen von der immer noch Ahnungslosen ***

    AntwortenLöschen
  3. Wow ist der schön!! Diese Schals gefallen mir supergut. Ob ich das auch mal probieren soll???

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  4. wow, kerstin, ist der schal schön geworden. ich liebe diese häkelschals mit den blüten darauf. erinnert mich an meine teenie-zeit ;o)

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kerstin,
    sieht einfach nur superklasse aus. Und das ohne Anleitung? Würd ich gar nicht hinkriegen. Dabei habe ich als Teenie soooo gern gehäkelt. Konnte sogar stricken, sollte ich mir vielleicht mal wieder ins Gedächtnis rufen mmmhh*
    Auf jeden Fall bin ich total beeindruckt, haste super hinbekommen.
    LG Jessica

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön ist der denn geworden. Toll. Schade, dass ich total talentfrei bin, was häkeln und stricken angeht.

    LG

    AntwortenLöschen
  7. superschön !!! Bitte bitte eine Anleitung dafür :O)

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. die Zeit hat sich voll gelohnt. Sieht super aus.

    LG susi

    AntwortenLöschen
  9. ...na das ist ja ein super Traum Teil dein Schal!!
    Glg
    Martina

    AntwortenLöschen
  10. Der ist aber schön! Und die Farben find ich klasse!
    Liebe Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  11. Der sieht mega Hippi stark aus,
    toll wer soawas kann;)
    lg Marion

    AntwortenLöschen