Samstag, 10. April 2010



Xesi

Also oben das Neckholderteil von Xenia und unten das Rockteil von Esi. Diesmal komplett aus Jersey für meine Kleinste. Ich denke das Schnittmuster Yola wär recht ähnlich. Das habe ich bisher aber noch nicht. Muss ich mir vielleicht auch mal zulegen. Ich habe vergessen wie schwer doch die Kleinen zu fotografieren sind. Also das Kopftuch zog sie gleich vom Kopf :-(

LG
Kerstin

Kommentare:

  1. sieht aber echt herzallerliebst aus..auch ohne Kopftuch.. meine Kinder mögen überhaupt keine Kopfbedeckung...was sich aber dann im Winter schnell ändert, wenn die ohren weh getan haben.. ich find Kopftücher aber auch sooo süß..nur kam ich leider nie ins Vergnügen sie bei meiner Tochter zu sehen..zumindest nicht länger als 1/10 sec...
    gvlg emma

    AntwortenLöschen
  2. wow!!!
    I think that is very great!!!
    kiss

    AntwortenLöschen
  3. ...oh nein die ist zum fressen niedlich ♥

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist wunder wunder schön!

    Lg Marie

    AntwortenLöschen
  5. ♥♥...oh wie supersüß...♥♥♥

    ein schönes wochenende und gggglg nicole

    AntwortenLöschen
  6. Very cute!
    Have a nice weekend.
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Kann mich gar nicht auf die Klamöttchen konzentrieren, bei der süßen Maus !!

    Die Xesi sieht wunderschön aus !!!

    GLG MArion

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Kerstin,
    deine XESI istja wieder mal toll geworden. Sehr schön...!
    Aber sag mal was hat denn deine Süße gemacht,? etwa mit Kinn und Nase gebremst?! mußte erst 2x hinschauen... sieht sehr schmerzhaft aus.
    Hoffentlich ist es nicht ganz so schlimm.
    glg birgit

    AntwortenLöschen
  9. Oh... wunder wunderschön!!! Gutes Idee auch das zu mixen! Ich liebe wirklich alles was du näht, klasse!!!
    Lg Astrid (Holland)

    AntwortenLöschen
  10. das ist niedlih und wunderschön!
    GLG Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Oh wie süß sie ist und wie groß sie geworden ist. DA bekommt man richtig Lust auf Sommer!!!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    lieben Dank. Die arme Maus ist gleich zwei Tage hintereinander beim Spielen draußen auf die Nase gefallen. Sie ist noch recht tollpatschig.

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen