Montag, 28. Juli 2008

Ich habe bei Anna diese Pucksäckchen geliebt. Fürs nächste Baby musste dann noch ein Selbstgenähtes her. Wie schön, daß ich noch einpaar Jährchen in rosa nähen darf ;-)
Dieser hier ist innen mit Molton gefüttert, also schön warm für den kommenden Winter.
So, und nun werden wir das schöne Wetter und das kühle Nass genießen.

Euch liebe Grüsse
Kerstin




Kommentare:

  1. Süß...ich hatte die leider nicht gehabt, finde die aber so toll...hast du da einen Schnitt von??? Finde das sind tolle Geschenke zur Geburt..

    Gruß Monika

    AntwortenLöschen
  2. Der sieht total süss aus. Da könnte man doch glatt die Beherrschung verlieren, aber nein ich schau mir dann doch lieber dein hoffentlich kommenden Babybilder an. 2 sind doch dann wirklich genug **hihi**.

    LG susi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Monika,

    bei der Hobbyschneiderin stehen irgendwo die Maße. Ich wollte ihn aber kleiner und hab daher die Maße geändert und das Schnittmuster selbst gemacht. Hinzu kommt, daß ich am Bund keinen Bündchenstoff, sondern Sweatshirtstoff genommen hab und der dehnt sich nicht soooo sehr wie Bündchen, von daher konnte ich die Bündchenmaße auch nicht übernehmen und hab das Bündchen breiter gemacht. Wenn Du die genauen Maße möchtest, dann mail mich an, ich mess es dann nach. Ich hab mir ein Schnittmuster zurechtgeschnitten, falls ich noch einen nähen möchte.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wie süß!!!
    Hach ich beneide dich ja schon um das ganze rosa , vorallem von Anfang an die Maus so hübsch benähen zu können :O))))


    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Oh der ist ja herzallerliebst!! Das macht sicher riesig Spaß so kleine sachen zu nähen!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  6. *Heul*

    Will auch so was Schönes nähen!!!

    Das ist alles so süß, was Du nähst...


    Schöne Grüße, Ina

    AntwortenLöschen
  7. ja, die werd ich auch brauchen. ich find die auch so schön

    lg einchen

    AntwortenLöschen