Mittwoch, 22. Oktober 2008




Oder vielleicht doch eher Stricktunika. Jedenfalls wollte ich die Trusche noch auf einem Oberteil haben. Nachdem alles fertig war, hab ich gemerkt, dass sich die Stulpentrusche nicht 1:1 auf das Oberteil übertragen lässt. Die auf den Stulpen war um einige Maschen grösser. Oh Mann, dann musste ich erneut anfangen mit Maschen zählen. Ich hab gedacht ich werd nicht mehr fertig.
Und auch Kordel drillen kann man glaub nie oft genug üben.

Hinzu kamen dann noch Nacken,-Kreuz,-und Kopfschmerzen, sodass ich glaub ich jetzt mal etwas langsamer machen sollte.
Werde mich die Tage noch meiner neuen Waschmaschine widmen, da die alte während der Babyklamotten waschen kaputt gegangen ist. Grrrr.

Euch liebe Grüsse
Kerstin

Kommentare:

  1. Wahnsinn was du alles kannst. Sieht echt genial (und nach jeder Menge Arbeit) aus!
    Mensch hat Anna lange Haare bekommen, Wahnsinn!

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. Hi absoluter Hammer, bin froh wenn ich einfache Sachen hin bekomme, du machst da voll die Meisterwerke.
    Lg yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Soooo niedlich! Gibt es dafür ein Anleitung? Anna ist wirklich groß geworden.
    Dir gute Besserung!!! Entspann Dich mal ein bißchen.
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. soooo niedlich sieht sie damit aus;)tolle Arbeit hast du wieder vollbracht....aber gönn dir auch mal eine Pause;)

    gglg Marion

    AntwortenLöschen
  5. uuuuiiiii das ist aber süß!!!!

    dann noch viel spaß beim waschen ;o)
    aber entspann auch mal!

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  6. An Andrea:

    Nein, ich habe keine Anleitung dazu. Aber wenn Du willst schreib ich Dir alles auf. Mail mich einfach an !

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. ohhh, wieder so ein Kunstwerk von dir , das Kleid ist wunder-wunderschön !!!

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht sowas von toll aus!! Und nach einer ganzen Menge Arbeit!! Und Dir ganz gute Besserung- mach mal ein Päuschen:o)
    Ganz herzliche Grüße
    aprilkastanie

    AntwortenLöschen
  9. Ist das eine süße Tunika! Das war sicher eine ganz schöne Arbeit.

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. OH, ist das süüüüßßßß :o)))

    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, wie immer :-) Du machst Dir aber auch immer eine Arbeit!!!!!!!
    Ich habe bis zur 39. SW-Woche genäht, weil ich es auch nicht lassen konnte.
    Mein Rücken fand das nicht so toll, aber konnte einfach nicht aufhören.
    Euch alles Liebe und Gute und leg die Füsse zwischendurch mal hoch.
    LG, Nadine

    AntwortenLöschen
  12. ...liebe Kerstin das ist wunderschön geworden....machst Du uns auch eins *grins....vlg und gute Besserung...Jaike

    AntwortenLöschen