Dienstag, 30. Dezember 2008



Diesmal wars mein Mann, der mich angetrieben hat was zu nähen. Anna zieht daheim immer ihr Bambi-Unterhemd über ihre Pullis und Shirts. Das arme Kind. Da hat er gesagt, jetzt bastelts und nähst Du soviel, aber hast es nicht fertig gebracht mal ein Shirt mit Bambi vorne drauf zu nähen. Hab gesagt, wenn Du mir die Mäuse hütest mach ich das doch gerne ;-)
Also, hier nach langer, langer Zeit eine Antonia mit Frl. Roths Bambi.
(rechts unten hab ich bei der Bildbearbeitung gepatzt, da fehlt nichts ;-)))

Euch liebe Grüsse

Kerstin

Kommentare:

  1. so, da muß ihm doch jetzt der Mund offen gestanden haben bei diesem Wundervollen Bambi Shirt;)
    jedenfalls hatte *Mann*mal eine gute Idee;)

    gglg marion

    AntwortenLöschen
  2. Superschön das Bambi Shirt und Anna....ganz große Schwester;-))))
    Wirklich! Sie wirkt jetzt so groß, wenn man das kleine Muckelchen sieht.
    GGLG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh, wie hübsch! Kind und Shirt! Ach Du liebe Kerstin, kaum wieder Mama geworden, schon näht sie wieder. Aber das Shirt ist toll geworden und die Maus hat sich so doll gefreut!
    Euch einen wunderschönen Rutsch und für das neue Jahr alles Liebe und Gute,
    Nadine und Familie

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wirklich süß geworden! Toll, dass dich dein Mann angestiftet hat :-))) Und eure Kleinste schaut ja schon ganz schön aufgeweckt!!! Zum Knuddeln süß!!

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  5. wow, wie toll das wieder aussieht..spitze..

    gruß ♥Monika♥

    AntwortenLöschen
  6. ach wie süüüß

    guten rutsch wünsche ich!!

    lg einchen

    AntwortenLöschen