Sonntag, 28. Juni 2009



Eine schnelle "Sommerliebe"

Als Anna ca. 1 Jahr alt war hatten wir bestimmt 15 Röcke im Schrank und nie haben wir sie angezogen. Ich fand sie irgendwie immer unpraktisch für die Kleinen. Ich habe mir dann geschworen, ich nähe und kaufe keinen Rock mehr bis sie nicht selbst einen möchte. Und ich glaube nun ist es soweit ;-) Die letzten Wochen verlangt sie immer nach Röcken. Hier mein erster seit langem, den hab ich auf die Schnelle genäht, da wir hier total im Rückstand sind.

Sommerliebe mit meinem absoluten Lieblingsstoff Zoa kombiniert mit Check rose.


Liebe Grüsse
Kerstin

Kommentare:

  1. ...total schön geworden.

    Ganz liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaube, ich muss auch ganz schnell Röcke nähen :-)
    Deiner ist super schön geworden. Das Schnittmuster gefällt mir auch super, ein Rock mit Bündchen ist sehr bequem! LG, Nadine
    P.S.: Gestern bis um 1 gehäkelt, bin schwer begeistert!

    AntwortenLöschen
  3. ....richtig romantisch;)
    und deine Häkeltunika ein Wahnsinn;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  4. Der Rock sieht klasse aus. Sidney liebte schon immer Röcke und von daher waren schon immer welche im Schrank. Wir ziehen drunter immer Capris oder Pantys an, denn die Mädels in dem Alter turnen ja auch mit Rock total wild rum ;-)

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  5. ein ganz süßes Röckchen, bin gespannt auf weitere Modelle.

    liebe Grüsse, Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön in tollen Farben!

    LG von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Sommerliebe, da müssen wohl noch mehr folgen. Lg Franca

    AntwortenLöschen
  8. ganz süßes Röckchen und tolle Stoffe! Ich glaube ich muß auch endlich die süßen Flip-Flops sticken.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen